Ich will Datenbankentwickler werden! Wo fange ich an?

In diesem Beitrag möchte auf das Thema „Ich will Datenbankentwickler werden! Wo fange ich an?“ eingehen.

Dieser Beitrag soll einem Anfänger helfen einen einfachen Einstieg in die Welt der Oracle Datenbankentwicklung zu ermöglichen. Ich werde in diesem Beitrag nicht auf die eigentliche Datenbankentwicklung eingehen und somit nicht die Sprachen SQL oder PL/SQL erklären.

Auf folgende Themen möchte ich also genauer eingehen:

  • Die Entwicklungsumgebung einrichten
  • Tools für die Entwicklung
  • Wo findet man Lernmaterial zum Einstieg
  • Wo stellt man die blöden Fragen
  • Wie wird man zum Experten

Die Entwicklungsumgebung einrichten

Um mit der Datenbankentwicklung anfangen zu können, muss die Entwicklungsumgebung eingerichtet werden. Alles was man für die Oracle Datenbankentwicklung braucht ist: eine Oracle Datenbank und einen Texteditor.

Oracle bietet neben einer kostenpflichtigen Variante, eine kostenlose „leicht“ abgespeckte Datenbank, Oracle XE, an. Hat man die Installation abgeschlossen, so ist die Umgebung bereit und man kann mit der Entwicklung los legen.

Tools für den Entwickler

Für die Entwicklung kann eigentlich jeder beliebige Texteditor genommen werden. Ich empfehle jedoch eine IDE zu benutzen. Z.B. den kostenlosen SQLDeveloper statt Notepad und SQL*Plus.

Wo findet man Lernmaterial zum Einstieg

In der Oracle umfangreichen Learning Library  findet man einige Kurse für Anfänger. Hier kann man mit dem Tutorial Oracle by Example (OBE) anfangen.

In diesem Kurs lernt folgende Grundlagen der Oracle-Datenbank:

  • Erstellen eines Schemas und Aufbau einer Verbindung zu dem Schema
  • Erstellen und Löschen von Tabellen
  • Anlegen, Ändern und Löschen von Datensätzen in einer Tabelle
  • Abfragen, filtern und sortieren der Daten
  • Erteilen und Entziehen der Zugriffsberechtigungen

Sollte danach noch Interesse bestehen, das Wissen zu vertiefen, dann hat man die Möglichkeit in den weiteren Tutorial zum Thema 12c sich umzuschauen.

 

Wo stellt man die blöden Fragen

Hat man ein Wissen aufgebaut und möchte es vielleicht auch teilen,  man kommt mit einem oder anderen Thema nicht weiter oder man möchte einfach nur über die realen Probleme in der Datenbankentwicklung sich informieren. Es gibt viele Gründe warum man eine Gute Anlaufstelle für Fragen und Diskussionen braucht oder nutzen möchte.

Und hier sind die wichtigsten Anlaufstellen für die Oracle Fragen:

Zusätzlich kann auch die Stackoverflow Comminity sehr empfehlen für jegliche Fragen rund um Datenbanken und nicht nur.

Wie wird man zum Experten

Nur durch lesen wird man nicht zum Experten. Man muss das Wissen auch anwenden können.

Nichts hilft mehr als praktische Erfahrung zu sammeln. Lerne die Grundlagen und wende diese an einem realen Projekt an. Es gibt einige Opensource Projekte bei den man sich einbringen kann. Lerne von Experten mit denen du arbeitest. Höre nicht auf zu lernen und bilde dein Wissen weiter aus.

Hier sind noch einige Opensource Projekte auf den Weg:

Viel Erfolg beim Lernen. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Kommentar verfassen